Seiten

15. Mai 2015

LST da phunky child "Laborbericht 1" Beattape | OUT NOW!

Nach dem "20 Jahre LST da phunky child" - Throwback April ist es Zeit sich wieder der Gegenwart zu widmen. Seit 2008 ist LST als Beatbastler und Remixer aktiv. Inzwischen kann er auf einige Releases mit seinen Produktionen zurückblicken.
Auf Laborbericht befinden sich Beats und Remixe die in den letzten Jahren entstanden und in den digitalen Crates angesammelt haben. Im vergangenen Winter neu gemischt und gemastert, könnt Ihr Teil 1 jetzt umsonst laden!

Auf der "A-Seite" des Tapes hört Ihr in 48:03min - 16 Beats und 4 exklusive Remixe.
Beim Download sind alle Tracks noch als einzelne Files, ohne Skits dabei.
Ein Video zum Instrumental "Pitcher 84 BPM" findet Ihr im Post vom 04.05.2015!
Laborbericht 2 folgt am 16.06.2015

30. April 2015

Throwback Thursday 5/5 | Funkie Skillz - "Live Tapes, Demos & Rehearsals"

Die Crowd der Funkie Skillz Konzerte bestand damals zu einem hohen Teil aus Freunden und Bekannten, sowie der "Funkie Family", der harte Kern, welcher die Band zu jeder Location begleitete und damals immer für ein hohes Maß an Unterstüzung und Motivation sorgte! Ohne diesen Support wären diese Momente nur halb so magisch gewesen!
In diesem Sinne einen herzlichen Gruß an alle die dabei waren...


Funkie Skillz 1996 live @ BBS I Northeim Festival mit den "Guano Apes".
Mit diesem Release endet der Throwback-April. Auf in einen guten Sommer 2015 mit neuen Releases!

23. April 2015

Throwback Thursday 4/5 | Funkie Skillz - "First"

Gegründet im Sommer 1995 spielten die Funkie Skillz in 2 1/2 Jahren zahlreiche Konzerte in und um Göttingen und hatten einen festen Fankreis, der auf jedem Konzert für explosive Pogo und Stage-Dive Stimmung sorgte. Diese Band bildet das Fundament zum 20-jährigen Jubiläum von LST da phunky child.
Das erste und einizige Studiotape "First" der siebenköpfigen Combo wurde 1996 an einem Mai-Wochenende im komplett analogen Sunshine Studio in Weende/Göttingen aufgenommen.


Funkie Skillz 1997: Zwenn aka Es Te (Rap), MC LST (Rap), T.I.M. (Rap), D.O.C. (Sax)
Maru (Drums), Olli (Gitarre), Schulls (Bass)

20. April 2015

Rapblokk Sampler "Klassentreffen Vol. 4" - OUT NOW!

Der Klassentreffen Sampler von Rapblokk.com geht in die vierte Runde.
20 Tracks zum freien Download! Mit dabei LST da phunky child mit dem exklusiven Track "Verschwende Dein Talent", bei dem er auch den Beat produziert hat.
Jonny S ist ebenfalls mit einem Track vertreten. Er hat den "Zielkonflikt Remix" für LST's WGWSR EP geliefert!

Den kompletten "Klassentreffen Vol.4" Sampler bekommmt Ihr HIER!

16. April 2015

Throwback Thursday 3/5 | Tchamba - "Live Tapes, Demos & Rehearsals"

Ergänzend zu den Studio Aufnahmen von letztem Donnerstag hat LST einige der noch vorhandenen Proberaum und Live Kassetten von Tchamba durchgehört und ein paar Perlen digitalisiert.
Ein besonderes Dankeschön geht an alle Toningenieure und Mischer der Konzerte, die sich damals nicht zu schade waren diese Momente auf Chrom Tape zu bannen.
World Wide Phunk live und ungefiltert aus den Jahren 1997/98.

9. April 2015

Throwback Thursday 2/5 | Tchamba - "World Wide Phunk"

Begeben wir uns an diesem Donnerstag noch etwas weiter in die Vergangenheit.
Tchamba waren sieben Jungs mit verschiedenen musikalischen Hintergründen, jedoch der klaren Vision aus Ihrem Hobby einen Beruf zu machen. Tatsächlich begeisterten sie mit Ihren ersten Demoaufnahmen ein kleines Label mit Majorvertrieb und unterschrieben den ersten Plattenvertrag. Leider kam es noch während der Aufnahmen zur EP "Globalfrequenz 199.8" zu Streitigkeiten zwischen dem Label und der Band, die nach Release zur Auflösung des Vertrages führten.
Die zweite EP wurde mit einem befreundeten Team von Soundingenieuren in Eigenregie aufgenommen. Trotz vieler Konzerte blieb das Interesse der Wunsch Labels und Musikvertriebe aus und die Band trennte sich im Einvernehmen aller Beteiligten noch vor der Jahrtausendwende.


Tchamba 1999: Maru (Drums), LST da phunky child (Rap), Swanie (Keys)
DJ Wild MIR (Turntables), D.O.C. (Sax), Mr.LRS (Bass), ChrisLuv (Guitar)